Über uns

Brüssel-Alumni-Netzwerk

S.E. Botschafter Frank Recker (links), Generalsekretär Lukas Schürch Foto: Nebs

S.E. Botschafter Frank Recker (links), Generalsekretär Lukas Schürch Foto: Nebs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Neue Europäische Bewegung Schweiz und die Botschaft des Königreich Belgiens gründeten in Bern am 14. Juni 2016 das Netzwerk «Brüssel-Alumni in Bern». Rund 30 Expats aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik folgten der Einladung zur Gründung des Netzwerks. Als Keynote-Speaker erzählte Alt-Botschafter Benedikt von Tscharner Anekdoten aus seiner Brüssler Zeit und machte dabei den ein oder anderen familiären Verweis und bewies einmal mehr, wie eng vernetzt die Schweiz mit dem Rest des Kontinents ist.


Ziel dieses informellen Austausches ist es, Expats aus der Schweiz und der EU, die für eine gewisse Zeit in Brüssel bzw. Belgien gearbeitet und gelebt haben und nun wieder in der Schweiz sind, über die bestehenden Netzwerke aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur hinaus zusammenzubringen. Durch die Kooperation mit der belgischen Botschaft soll auch Wissenswertes über Brüssel und Belgien, abseits des Bekannten vermittelt werden.

Wenn Sie bei Veranstaltungen des «Brüssel-Alumni»-Netzwerks dabei sein möchten und die oben beschriebenen Kriterien erfüllen, freuen wir uns über Ihre Registrierung unter folgendem Formular.

Registrieren Sie sich im Netzwerk «Brüssel-Alumni» und erhalten Sie exklusive Einladungen für die nächsten Events. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung NEBS-Briefing