Unterstützung

Wir arbeiten an unserer Zukunft – unterstützen Sie uns!

Der Einsatz der Nebs liegt im Interesse aller Schweizerinnen und Schweizer: Wir alle profitieren davon, wenn unser Land vorbereitet Mitglied der EU werden kann und wenn wir unsere Ideen und Anliegen auf der europäischen Bühne mit einem Stimmrecht vertreten können.

Um ihr Ziel zu erreichen und ihre Aufgabe zu erfüllen, hängt die Nebs von der Unterstützung durch ihre Mitglieder, Sympathisanten und weitere Gönner ab.

Wenn Sie die Nebs unterstützen, verbinden Sie sich mit den Schweizerinnen und Schweizern, die sich als europäische Bürgerinnen und Bürger fühlen und auch die entsprechenden Rechte fordern!

Die Mitglieder der Nebs wollen dort mitbestimmen, wo die Entscheidungen für ihre Zukunft gefällt werden. Sie wollen auch das europäische Stimmrecht erhalten. Und Sie? Wir zählen auf Ihre Unterstützung!

Mitgliedschaft
Die Mitglieder sind das Rückgrat der Nebs. Mit Ihrem Mitgliederbeitrag helfen Sie der Nebs, an der Zukunft der Schweiz in Europa zu arbeiten. Sie profitieren von Dienstleitungen wie regelmässigen e-Newslettern, dem Magazin «europa.ch» und Veranstaltungen.

 

Mitgliederbeiträge
Einzelmitglieder                                    CHF 100.00 pro Jahr
Paarmitglieder                                       CHF 150.00 pro Jahr
(Bedingung: Sie leben im gleichen Haushalt)
Schüler/Studenten/AHV/IV/ALV    CHF 40.00 pro Jahr


Spenden
Mit Ihrer Spende erlauben Sie uns, Projekte für die Zukunft der Schweiz in Europa zu realisieren. Mit Ihrem finanziellen Engagement informieren, überzeugen und mobilisieren wir die Schweizerinnen und Schweizer für die Zukunft in Europa.
Spendenkonto:  Neue Europäische Bewegung Schweiz, 3014 Bern. Postkonto: 30-9024-9

 

Gönnerklub
Der Gönnerklub steht allen Personen offen, die sich verpflichten, die Nebs regelmässig finanziell zu unterstützen (mindestens CHF 500.00 pro Jahr). Zum Dank organisiert die Nebs einen Anlass mit hochkarätigen Referenten.


topelement

 

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen