Veranstaltungen > Nebs Sektion Zürich – Wie weiter? EU-Beziehungen in der Schweiz und dem Vereinigten Königreich

Details:

  • 25th February 2021

Nebs Sektion Zürich – Wie weiter? EU-Beziehungen in der Schweiz und dem Vereinigten Königreich

Nun hat das Vereinigte Königreich also seine künftigen Beziehungen zur EU mit einem Abkommen neu geregelt. Währenddessen ringen wir in der Schweiz immer noch darum, unseren vertraglichen Beziehungen mit Brüssel ein längerfristiges neues Fundament zu geben. Können der Schweiz Aspekte des UK-Deals als Vorlage dienen? Lassen sich die Modelle überhaupt vergleichen? Und überhaupt: Wohin weisen die Wege des Vereinigten Königreichs und der Schweiz in ihrem jeweiligen Verhältnis zur Europäischen Union?

Über diese Fragen wollen wir sprechen – und zwar mit zwei profilierten Gästen. Denis MacShane war britischer Minister für europäische Angelegenheiten und hat mehrere Bücher über den Brexit geschrieben. 2014 hat er in „Brexit: How Britain will Leave Europe“ den kommenden Austritt gar vorhergesagt. Christa Tobler ist Professorin für Europarecht an den Universitäten Basel und Leiden. Sie kommentiert Fragen des europäischen Rechts, insbesondere zum Brexit und dem Rahmenabkommen, regelmässig in Schweizer Medien.

Die Veranstaltung wird mehrheitlich auf Englisch durchgeführt, Sie werden Ihre Fragen an die ReferentInnen aber auch auf Deutsch stellen können.

Der Event wird über die Videokonferenzplattform Zoom durchgeführt. Anmelden können Sie sich mit einem Klick hier.

Nach Ihrer Zoom-Anmeldung werden Sie den Link zum Zoom-Event erhalten. Sie können mit Ihrem Laptop, Ihrem Tablet oder Ihrem Mobiltelefon teilnehmen. Sie müssen dafür kein Programm runterladen.

    Alle Informationen, die Sie uns online zur Verfügung stellen, bleiben unserer Organisation erhalten und werden nicht weitergegeben. Sie haben jederzeit ein Zugangs- und Änderungs- und Löschungsrecht. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzseite.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen