Veranstaltungen > Virtueller Europaabend: Open Library und Podiumsdiskussion

Details:

  • 10th February 2021

Virtueller Europaabend: Open Library und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, 10. Februar 2021 organisieren wir einen virtuellen Europaabend mit einer Open Library und einer Podiumsdiskussion.

Programm
18.15 Uhr | Open Library: Was macht man eigentlich bei der Nebs?
19.30 Uhr | Podiumsdiskussion „Die EU aus Sicht der Schweiz: Realität oder Mythos?“

Im ersten Teil werden wir im Rahmen einer Open Library mehr über die Nebs erfahren. Das Generalsekretariat und der Vorstand werden von den vielfältigen und interessanten Aufgabenfeldern der Nebs erzählen, und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ziel der Open Library ist ein spannender Austausch zwischen Nebs-VertreterInnen und ihren Mitgliedern.

Im zweiten Teil organisieren wir eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Die EU aus Sicht der Schweiz: Realität oder Mythos?“. Unsere Gäste sind Christa Markwalder (FDP/BE), Lisa Mazzone (Grüne/GE), Marie-France Roth Pasquier (CVP/FR) und Céline Widmer (SP/ZH). Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme an der Diskussion. Im Zoom-Chat dürfen Sie gerne Ihre Fragen und Anregungen mit uns teilen.

Der Europaabend findet zweisprachig statt (Deutsch und Französisch).

Achtung: Es sind zwei Anmeldungen erforderlich, wenn Sie an der Open Library und an der Podiumsdiskussion teilnehmen möchten. Nach der Anmeldung erhalten Sie pro Veranstaltung einen Zoom-Link.

Anmeldeschluss: Dienstag, 09. Februar 2021

    Alle Informationen, die Sie uns online zur Verfügung stellen, bleiben unserer Organisation erhalten und werden nicht weitergegeben. Sie haben jederzeit ein Zugangs- und Änderungs- und Löschungsrecht. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzseite.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen