Mitglieder > Sektion Bern

  • Letzte Aktualisierung: 10th February 2020
Regionale Sektionen

Sektion Bern

Wer wir sind
Bern ist die Bundeshauptstadt, ein dynamisches politisches Zentrum, das sozusagen im Herzen von Europa liegt. Hast und Hektik sind für die Berner Fremdworte. In ihrer Stadt geniesst man das Leben und nimmt sich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge. Das Zauberwort für diesen unverkennbaren Lebensstil heisst „Entschleunigung“. Die Berner lassen sich nicht so einfach aus der Ruhe bringen und schreiten in ihrem eigenen Tempo durchs Leben.

Was wir tun 
In diesem traditionellen und internationalen Umfeld sehen wir unsere Hauptaufgabe im Aufzeigen und Kommentieren der Auswirkungen der schweizerischen Europapolitik auf regionaler Ebene. Des Weiteren zeigen wir Einsatz für eine Politik in Richtung EU-Beitritt auf nationaler Ebene

Café d’Europe
Die Nebs Sektion Bern organsiert regelmässig Veranstaltungen zum Thema Schweiz-EU in einer gemütlichen Restaurantatmosphäre.

Am 28. Januar 2020 fand in der Schmiedstube in Bern ein Café d’Europe zum Thema „2020: Jahr der Entscheidungen“ statt. Auf dem Programm standen ein Inputreferat von Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse, sowie eine Podiumsdiskussion mit Peter Grünenfelder, Noemi Steiner (Generalsekretärin y-e-s) und Werner Gartenmann, Geschäftsführer AUNS. Moderiert wurde der Anlass von NZZ Journalist Tobias Gafafer.
Bericht Café d’Europe 28. Januar 2020

Slides des Inputreferats

Archiv Berichte Cafés d’Europe

  • Präsident: Alec von Graffenried