Europa-Studie

Am 6. Dezember 1992 erlebte die Schweiz einen «Dimanche noir». Dreissig Jahre später zeigt eine von der Europäischen Bewegung Schweiz in Auftrag gegebene Studie, dass 71% der Bevölkerung einen Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befürworten würde. Die Schweizer:innen scheinen bereit für eine weitreichende Lösung, die den vollständigen Zugang zum europäischen Binnenmarkt und die Teilnahme an den Kooperationsprogrammen der Europäischen Union in den Vordergrund stellt. Der Bundesrat muss daher mindestens ein Integrationsniveau anstreben, dass der Schweizer Teilnahme am Europäischen Wirtschaftsraum entspricht. Die Schweiz braucht eine ehrliche Debatte und konkrete Lösungen, um schnell aus der Sackgasse herauszukommen und der jungen Generation eine europäische Perspektive zu garantieren.


!! UPDATE !!

Wir haben das Ziel nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen – vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben! Jetzt können wir die Europa-Studie lancieren. Stay tuned!

!! UPDATE !!