National

Europe@lunch: Paketansatz des Bundesrates

Der Bundesrat steht kurz davor, die Verhandlungen mit der Europäischen Union wieder aufzunehmen. Sein Ansatz unterscheidet sich von dem des «institutionellen Rahmenabkommens». Darüber diskutieren wir anlässlich der ersten Ausgabe unserer neuen Veranstaltungsreihe Europe@lunch.

Format und Thema

Zum Auftakt unserer Online-Veranstaltungsreihe Europe@lunch wollen wir uns am Dienstag, 20. Februar 2024 von 12:15 bis 13:00 Uhr mit dem Paketansatz des Bundesrates befassen.

Was umfasst dieser Ansatz? Was sind die Vor- und Nachteile? Wie sieht es bezüglich Streitbeilegung oder Ausgleichsmassnahmen aus? Erhalten Sie einen interessanten Input von Prof. Astrid Epiney (Universität Freiburg) und diskutieren Sie gemeinsam mit uns.

Teilnahme

Die Teilnahme ist für alle offen.

Bitte melden Sie sich an, um die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung zu erhalten.