Dossiers > 29.04.2017: Nebs kämpft gegen neue SVP-Initiative

Details:

  • 5th May 2017 - 13:33 GMT
Die Nebs in den Medien

29.04.2017: Nebs kämpft gegen neue SVP-Initiative

Handelszeitung, 29. April 2017

Die Neue Europäische Bewegung Schweiz (Nebs) fordert Klarheit im Verhältnis der Schweiz zu Europa. Die Beziehungen müssten stabilisiert und weiterentwickelt werden. Als erstes will sich die Bewegung «entschlossen» gegen die «Selbstbestimmungsinitiative» der SVP einsetzen.

Die kommenden Abstimmungen seien essenziell, um eine weitere Isolation der Schweiz in Europa zu verhindern, teilte die Nebs nach ihrer Generalversammlung am Samstag in Bern mit. Neben einer Europatour mit Veranstaltungen in der ganzen Schweiz sollen Jugendliche mit einem Kurzfilmprojekt über die Vorteile der europäischen Zusammenarbeit informiert werden.

Preis für Jacques de Watteville

Daneben würdigten die Nebs-Mitglieder den früheren Staatssekretär Jacques de Watteville für seine schwierige Arbeit als EU-Chefunterhändler mit dem «Prix de l’Europe 2017». Er habe sich mit seinem Einsatz für den Erhalt der Personenfreizügigkeit und seinem Engagement für die europäischen Werte verdient gemacht, hiess es.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen