Impressum und Datenschutzerklärung

 © Neue Europäische Bewegung Schweiz (Nebs)

Scheibenstrasse 29, CP 481
CH-3000 Bern 22
Tél: + 41-302-3536
E-mail: info@europa.ch

___________________________________________________

Datenschutzerklärung

Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie uns diese von sich aus und freiwillig zu einem bestimmten Zeck übermitteln. Unser Umgang mit personenbezogenen Daten – Informationen folgt Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

  1. Datenerhebung und -protokollierung

Erhebung, Speicherung und Zweck der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die

  • im Rahmen einer Mitgliedschaft bei der Nebs,
  • bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder zu einem Projekt
  • aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Departemente, Parteisekretariate, Bundesversammlung, Medien) zulässigerweise recherchiert wurden und verarbeitet werden dürfen.

Relevante personenbezogene Daten können sein: Name, berufliche Adresse/andere Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefon), Geschlecht und optional Position in der Organisation, Twitter-Account, Fotos, Videos.

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung, insbesondere durch persönliche, telefonische oder schriftliche Kontakte entstehen weitere personenbezogene Daten, z. B. Informationen über den Kontaktkanal, Datum, Anlass, Ergebnis, (elektronische) Kopien des Schriftverkehrs. Bei Erstellung der Datenbank war die Erhebung weiterer Informationen möglich, diese werden aber seit Jahren nicht aktiv erhoben.

Die Nebs gibt keine Daten an Drittparteien weiter. Zugang auf die Daten Ihrer Mitglieder haben ausschliesslich VertreterInnen der Nebs sowie dafür mandatierte Personen, welche mit der Nebs in einem spezifischen Vertragsverhältnis stehen.

Dauer der Speicherung

Soweit erforderlich verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft bei der Nebs einschließlich der Anbahnung und Abwicklung der Mitgliedschaft. Sind die Daten für die Erfüllung unseres Vereinszwecks oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Aufbewahrung ist weiterhin notwendig.

  1. a) Beim Besuch unserer Website:

Wir speichern von Ihrem Besuch auf unserer Website so genannte Logfiles, das heißt Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie die besuchten Seiten innerhalb unseres Angebots. Dies ist für die Gewährleistung der Betriebssicherheit des Systems unabdingbar und ermöglicht es gleichzeitig, unsere Website gegen eventuelle Angriffe zu schützen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

  1. b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Unser Newsletter kann über die Website www.europa.ch abonniert werden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Weitere Angaben werden auf freiwilliger Basis erhoben.

Für den Versand unserer Newsletter und elektronischen Mailings verwenden wir den E-Mail-Dienst von The Rocket Science Group («MailChimp», Sitz: USA). Wenn Sie in einem Newsletter oder elektronischen Mailing Bilder herunterladen oder auf einen Link klicken, wird dies von MailChimp automatisch protokolliert. Die erzeugten Informationen zur Nutzung des E-Mail-Angebots werden auf einem eigenen Server der The Rocket Science Group in den USA gespeichert und für statistische Auswertungszwecke verwendet. Die Ergebnisse helfen uns, die Inhalte unserer elektronischen Mailings und Newsletter zu verbessern.

Wenn Sie mit der Speicherung und Analyse dieser Daten nicht einverstanden sind, können Sie sich vom jeweiligen Mailingangebot abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters oder per Mail an info@europa.ch

  1. c) Bei Nutzung unserer Kontaktformulare

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns oder den Mitgliedsorganisationen über auf der Website bereitgestellte Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Kontaktformulare von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

  1. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um das technische Funktionieren der Website sicherzustellen und Statistiken zu erstellen. Ein Cookie ist ein kleiner Datenblock, der von einer Website auf dem Computer oder dem mobilen Endgerät eines Besuchers abgespeichert wird.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

  1. Analyse-Tools

Zur Erhebung von Nutzungsstatistiken der Website verwenden wir die Analyseplattform Google Analytics. Diese Plattform ermöglicht den Schutz personenbezogener Daten von Endnutzern durch Merkmale wie die Anonymisierung von IP-Adressen und ein Opt-out-Verfahren, sodass die Browsing-Aktivität der Nutzer nicht für Analysezwecke verarbeitet wird.

  1. Datenverarbeitung beim Teilen, Empfehlen oder Kommentieren unserer Inhalte / Soziale Medien

Die Neue Europäische Bewegung Schweiz nutzt auf ihren Seiten Dienste von Drittanbietern, damit Sie unsere Inhalte in Ihren sozialen Netzwerken teilen oder kommentieren können. Dabei werden Ihre Profildaten genutzt und verarbeitet:

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, Google Plus)
Über soziale Medien wie Twitter, Facebook und Google Plus können Sie Artikel von unseren Seiten mittels einer Schaltfläche empfehlen und weiterverbreiten. Wir haben dazu sog. Teilen-Buttons folgender Anbieter in unser Angebot integriert, die jeweils für die Datenerhebung über ihren Service verantwortlich sind:
• Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland
Facebook-Datenschutzinformationen
• Twitter, Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Twitter-Datenschutzinformationen
• Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Google+ Datenschutzinformationen

Sie können diesen Service nutzen, wenn Sie auf den entsprechenden Plattformen registriert sind und dort ein Nutzerkonto („Account“) halten. Sofern Sie die eingebundenen „Teilen Buttons“ auf unserer Seite aktiv nutzen, also beispielsweise auf den Facebook-Button klicken während Sie mit Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, werden die von Ihnen „geteilten“ Inhalte in Ihrem Profil des jeweiligen Social-Media-Dienstes (z.B. Facebook) veröffentlicht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media Dienstes. Die Neue Europäische Bewegung Schweiz. hat keinen Einfluss darauf, welche Informationen bei den Anbietern genutzt und verarbeitet werden und erhält auch keine personenbezogenen Informationen von den Dienstanbietern.

Näheres dazu erfahren Sie auf den Datenschutz-Seiten der Anbieter unter den o.g. Links.

  1. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) verarbeitet werden, haben Sie das Recht,  Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen /gemäß Art. 21 DSGVO), soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@europa.ch

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website www.europa.ch abgerufen und heruntergeladen werden.

Laden Sie hier das pdf unserer Datenschutzerklärung herunter